Auch eBay bietet seit Mitte 2009 ein neues Verkaufsformat für Markenhersteller an. Zu den Hersteller- Shops gesellten sich die so genannten „Wow!-Angebote“ – pro Tag werden hier zwei bis vier Artikel zu besonders attraktiven Preisen zeitlich begrenzt angeboten. Hersteller können ihre Produkte über eBay-Verkaufsdienstleister anbieten.

 Wurde das Angebotsformat anfangs wegen des Charakters von eBay als Online-Auktionshaus noch kritisch beäugt, haben sich die „Wow!-Angebote“ inzwischen zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Rund eineinhalb Jahre nach dem Start wurden von mehr als 1.000 Angeboten über eine Million Artikel verkauft, darunter Produkte von Marken wie Blaupunkt, Braun, Esprit, Adidas oder dem Kaffeemaschinen- Hersteller Elta. Der damit erzielte Jahresumsatz lässt sich auf rund 24 Millionen Euro beziffern. Auf Herstellerseite trägt zur Attraktivität des Verkaufsformats bei, dass sich hier ein Kanal eröffnet, um Mängelware, Rückläufer oder Second Season-Produkte schlagkräftig zu vermarkten.